Home Produkte Download News Kontakt Sonderposten


 Funk-Transceivermodule 

Diese Transceivermodule sind für eine bidirektionale (halbduplex) Kommunikation geeignet.
Dei -F5 Transceivermodule sind bereits mit einem internen Controller ausgestattet, welcher dem Anwender bereits eine serielle RS232-Schnittstellen (3V-Logikpegel!) anbietet und die Funk-Datencodierung und Decodierung selbständig übernimmt.
Insbesondere für das 868MHz-Band sind Beschränkungen bezüglich der erlaubten Sendedauer zu beachten (hourly dutycycle!). Die Sendeleistung ist bei diesen Transceivermodulen auf die gesetzlichen Vorgaben begrenzt. So muss sich der Anwender bei der Verwendung von nicht gewinnbringenden Antennen keine Gedanken bezüglich zu hoher Sendeleistung machen. 
Lediglich beim Einsatz von gewinnbringenden Antennen mit Richtcharakteristik müssen eigene Messungen die gesetzliche Konformität sicherstellen.

 
PDF
Bild
Beschreibung
Frequenz / Modulation
RT433F5 10-Kanal-FM-Transceivermodul zur Eigenentwicklung von bidirektionalen mehrkanaligen Funksystemen. Versorgung 3V DC; 
Ansteuerung und Datenübertragung über serielle Schnittstelle! 
Kein eigenes Funkprotokoll erforderlich!
Pin- und nahezu funktionskompatibel zum RT433F4-Modul. Die Unterschiede sind im Datenblatt aufgeführt.
433..434 MHz / FM
RT868F5 7-Kanal-FM-Transceivermodul zur Eigenentwicklung von bidirektionalen mehrkanaligen Funksystemen. Versorgung 3V DC; 
Ansteuerung und Datenübertragung über serielle Schnittstelle! 
Kein eigenes Funkprotokoll erforderlich!
Pin- und nahezu funktionskompatibel zum RT868F4-Modul. Die Unterschiede sind im Datenblatt aufgeführt.
868..870 MHz / FM
F5eval -neu-
Evaluation-Board für die Mehrkanaltransceiver RT433F5 und RT868F5; 
Versorgung 3,3V oder 4..12VDC. Steckernetzteil inklusive.
433..434MHz
und
868..870 MHz
         
 

 << zurück zur Produktübersicht