Home Produkte Download News Kontakt Sonderposten


 Funk Empfangsmodule 

Diese Funkmodule (HF-Demodulatoren) eignen sich zur Eigenentwicklung von Funkempfängern.
Für einen vollwertigen Funkempfänger ist zusätzlich eine Antenne und ein geeigneter Datendecoder erforderlich, welcher sich nach der gewählten Codierung der Senderdaten richtet (der FD1 ist als Decoder für alle Empfänger der ERX-Reihe in Verbindung mit unseren Standard-Handsendern geeignet).

Alle Module sind für eine Betriebsspannung von 5V ausgelegt.

 
PDF
Bild
Beschreibung
Frequenz / Modulation
ERX-01 low cost Funkmodul HF-Empfänger zur Eigenentwicklung von Funkempfängern.
SIL-Bauform; Empfindlichkeit typ. -100dBm; 
433,92 MHz / AM
ERX-06 AM-Funkmodul Empfänger zur Eigenentwicklung eines ASK-Funkempfängers.
SIL-Bauform; sehr gute Störfestigkeit und hohe Empfindlichkeit typ. -114dBm
passende Sender: STX-01 / STX-05
433,92 MHz / AM
ERX-07-HCS -neu- AM-Funkmodul; kompletter integrierter Rolling-Code-Empfänger.
4 Open Collector Ausgänge, jeweils programmierbar mit Tastfunktion oder Toggle-Funktion. 
Autolearn-Funktion. Bis zu 10 RollingCode-Sender einlernbar.
Speziell geeignet für Rolling-Code-Handsender T433HCS4!
433,92 MHz / AM
         
ERX-10 Funkmodul Empfänger zur Eigenentwicklung von Funkempfängern.
SIL-Bauform; hohe Empfindlichkeit typ. -108dBm;
passender Sender: STX-10
868,30 MHz / AM

Zubehör für die Empfangsmodule:
FD1 universell programmierbares Funkdecoder-IC (ohne HF-Empfänger);
im DIL-8 oder SO-8 -Gehäuse
8 programmierbare Empfangscodes, 5 Funktionen (ein, aus, toggle, 1:1, Timer von 10ms bis 36Std.), 4 Kanäle!
Zur Programmierung des Bausteins ist der Programmieradapter PRAD02 erforderlich. Siehe -Zubehör-
 -
 

 << zurück zur Produktübersicht